Obstgarten Vorschröten

Mispelschnaps

Ein Drachenwasser von Wildbiss

Im Jahre 878 kämpften die Herren Wichard und Lupold von Pont gegen einen feuerspeienden Drachen, welcher unter einem Mispelbaum hauste. Es scheint ihnen gelungen zu sein, den Drachen zu töten. Ob die Mispel deshalb im Mittelalter zu einem beliebten Obstbaum geworden ist bleibt Spekulation.

Jedenfalls ist der Schnaps, welcher aus den Früchten der Mispel gewonnen wird, sowohl für den Hersteller als auch für den Konsumenten eine Herausforderung. Der Geist des Drachens durchdringt noch heute den Schnaps und verleiht ihm einen feurigen, ursprünglichen und unberechenbaren Charakter.

40% des Verkaudspreis setzt Wildbiss für die Erhaltung und Förderung der Mispel in der Schweiz ein.

Preis: CHF 25,00
Versandkosten:CHF 9,00

Du musst dich kostenlos registrieren und anmelden, um dieses Produkt zu bestellen.